Aktuelle Informationen

Stand: 01.04.2020, 10:00 Uhr

Die Coronakrise beschäftigt uns alle mit ständig neuen Meldungen. So ist nunmehr bis 20. April 2020, 0:00 Uhr, das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund untersagt. Dies regelt die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 31. März 2020.

save_alt Allgemeinverfügung vom 31.03.2020 [PDF, 219kB]
Quelle: coronavirus.sachsen.de; 01.04.2020, 08:30 Uhr


Wir informieren uns permanent, um Sie bestmöglich beraten zu können. Nachfolgend haben wir die in unserem Bereich wichtigsten Informationen zusammengestellt.


Soforthilfe-Zuschuss Bund

Ab sofort können kleine Unternehmen einschließlich Unternehmen mit landwirtschaftlicher Urproduktion, Solo-Selbständige und Angehörige der Freien Berufe in Sachsen, welche vom Ausbruch des Coronavirus wirtschaftlich betroffen sind, den Soforthilfe-Zuschuss Bund online beantragen.

Die elektronische Antragstellung ist direkt über das Förderportal der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank - (SAB) möglich.

save_alt Soforthilfe-Zuschuss Bund [PDF, 68kB]
Quelle: SAB; sab.sachsen.de; 31.03.2020, 19:35 Uhr

save_alt Vollzugshinweise Bund [PDF, 124kB]
Quelle: SAB; sab.sachsen.de; 31.03.2020, 09:30 Uhr

save_alt Antrag auf Soforthilfe (postalisch) [PDF, 252kB] (Beantragung kann nun sowohl postalisch als auch online bei der SAB erfolgen)
Quelle: sab.sachsen.de; 31.03.2020, 19:30 Uhr


Kurzarbeitergeld

Wir helfen Ihnen, schon jetzt vorsorglich Kurzarbeit zu beantragen.

Das Kurzarbeitergeld beträgt lediglich 60% bzw. 67% des ausgefallenen Nettolohnes. Es besteht aber die Möglichkeit der Aufstockung durch den Arbeitgeber.

save_alt Anzeige über Arbeitsausfall [PDF, 147kB]
Quelle: arbeitsagentur.de; 22.03.2020, 20:30 Uhr

save_alt Einverständniserklärung zur Einführung von Kurzarbeit [PDF, 487kB]
Quelle: arbeitsagentur.de; 24.03.2020, 10:30 Uhr


Steuerstundung, Anpassung der Vorauszahlungen

Wir werden für unsere Mandanten rechtzeitig Stundung der Umsatzsteuer und Herabsetzung der Vorauszahlungen beantragen.

Die nächsten Steuerfälligkeiten sind:

save_alt Beantragung von Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus [PDF, 103kB]
Quelle: coronavirus.sachsen.de; 25.03.2020, 12:30 Uhr

save_alt Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus [PDF, 147kB]
Quelle: Stadt Chemnitz; chemnitz.de 22.03.2020, 20:30 Uhr


Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen auf Grund der Corona-Krise ist nach der Pressemitteilung des GKV- Spitzenverbandes unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Den Krankenkassen wird darin empfohlen, im eigenen Ermessen Stundungen zu gewähren. Da die meisten Krankenkassen unsere Vollmacht als Steuerberater nicht akzeptieren, raten wir, bei Bedarf selbst Stundung unter Mitteilung Ihrer Betriebsnummer zu beantragen. Wir haben einen Mustertext bereitgestellt.

save_altPressemitteilung des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung [PDF, 39kB]
Quelle: GKV Spitzenverband; 25.03.2020, 18:30 Uhr

language Pressemitteilung der AOK vom 23. März 2020
save_alt Antrag auf Stundung der Sozialversicherungsbeiträge [PDF, 82kB]
Stand: 25.03.2020, 18:30 Uhr


Liquiditätsplanung

Wenn Ihre Firma Liquiditätshilfen benötigen wird, ist für die Beantragung bei Ihrer Hausbank ein Liquiditätsplan erforderlich aus dem sich der voraussichtliche Kapitalbedarf ergibt. Bitte machen Sie sich Gedanken über die Höhe der Zahlungseingänge und zu leistenden Zahlungen mindestens der nächsten 3 Monate. Ich unterstütze Sie dann mit meinen Mitarbeitern bei der Ausarbeitung eines Liquiditätsplanes und der Beantragung von Liquiditätshilfen.

save_alt Liquiditätshilfedarlehen aufgrund des Coronavirus [PDF, 77kB]
Quelle: SAB; sab.sachsen.de 01.04.2020, 09:00 Uhr


Weiterführende Informationen

Wir empfehlen Ihnen für weiterführende Informationen folgende Links:


Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

— Ihr Steuerbüro Wolf

Wir überarbeiten unseren Webauftritt

Derzeit überarbeiten wir unseren Internetauftritt für Sie.
Gern können Sie uns eine E-Mail schreiben oder uns unter 0371 63 15 00 telefonisch erreichen.

— Ihr Steuerbüro Wolf